40fieber?

Kennt ihr 40fieber.com ? Ich kannte es bis eben auch nicht. Hab aber ne eMail bekommen, dass mich ein(e) 40fieber-user(in) süß findet, und ich jetzt drei Leute bewerten muss. Da kamen dann zwei Mädels und ein Kerl. Am Ende, war dann leider mein “Herzallerliebst” doch nicht dabei. Tja, keine Ahnung, wer von den dreien das jetzt war. Ich werde es wahrscheinlich nie erfahren. Auf der anderen Seite, fände ich es nicht schlecht, wenn mir der- oder diejenige, mir sagen würde, wenn er/sie sich in mich verliebt hätte. Also, fall´s du das hier liest, dann melde dich bei mir direkt. Bitte.

Meine Woche: ich schwanke zwischen absolut beschissen und einfach nur grottenschlecht. Aber lasst mich einfach am Montag anfangen: Der Tag war noch einigermaßen erträglich, außer dass ich mal wieder in der Firma “rumgereicht” werde. Das bin ich aber schon gewohnt, von daher ist das nicht wirklich schlimm. Wie gesagt, der Tag einigermaßen. Dienstag dann: Angefangen hat es damit, dass mein Bruder Geburtstag hatte. Okay, das ist nicht schlimm. Aber es trägt seinen Teil zum Dienstag-Disaster bei. Kröhnung der Sache war, dass ich Abends im Fitness-Studio nicht in die Sauna konnte, weil ich noch lernen musste. Rechnungswesen. Zu Hause angekommen, erst mal zu Abend gegessen. Auch kein Problem. Bruder war … gratuliert. Wie immer bei einem Geburtstag. Dann wollte ich lernen. Ging aber nicht, denn meine Mutter machte die Vorschlag, wir könnten doch ins Malibu (ist ne Bar/Bistro). War ja ganz nett, aber lernen konnte ich nicht. Um 22h war ich dann zu Hause und habe dann doch noch gelernt. Mittwoch: Schule. Alleine deswegen ist der Tag schon grausam. Dazu kam dann natürlich noch die Ex, die nicht ganz so schwer war (was nicht heißt, dass ich ne gute Note habe). Das Schlimme an diesem Tag war, die 2. (!!!!!!) Ex, die wir geschrieben haben. Würg. Die ist dann nicht ganz so gut gelaufen (was widerum nicht heißt, dass es eine schlechte Note wird). Dann nachdem ich ungefähr 30 Sekunden zu Hause war, bin ich gleich wieder weg und habe meinem Bruder sein im Internet bestelltes Buch a) bei der Post abgeholt und b) im gleich in den Laden gefahren. Das Buch ist auf Englisch. Den Rest könnt ihr euch denken. Das Beste am Mittwoch war mein Bad abends. Donnerstag: hat auch relativ harmlos angefangen. Abends wieder ins Fitness-Studio. Und wieder nen Dämpfer, denn ich konnte wieder nicht in die Sauna. Schlimm, schlimm. Also, heimgefahren und für heute gelernt: diesmal Sozialkunde. Mein Highlight: LOLA RENNT auf arte. Der Film ist echt gut. Freitag: die Ex. Naja, ganz nett, aber ich fand sie ein bisschen blöd formuliert, aber mich fragt sowieso keiner. Nach der Ex einen Vortrag von und über die Bundeswehr. Als ob ich nix besseres zu tun hätte. Wenigstens sind zwei Stunden draufgegangen. Und dann der absolute Hammer: die vierte (!!!!!!!!!!!!!!!) Ex für diese Woche. Völlig unvorbereitet und absolut beschissen. Mal sehen, was aus denen beiden heutigen Exen wird. Zu allem Überfluss spinnt mein Auto mal wieder. Es geht manchmal einfach aus, wenn ich ab der Ampel stehenbleibe oder so. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, aber ich bin der Meinung, dass das öfters ist, wenn ich das Licht anhabe. Auf jeden Fall war ich vorhin in der Werkstatt. Die konnten auf die Schnelle auch nix finden und deshalb habe ich nächsten Freitag einen Termin.

Fassen wir also zusammen: 4 Exen an nur 2 Schultagen. Keinen Abend richtig entspannt. Schlecht geschlafen. Und ein Auto, das macht, was es will. Ihr könnt sagen, was ihr wollte, die Woche ist schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*