Sehnsucht

HAPPY BIRTHDAY STEFFEN!!!

Nächstes Thema: Wolltet ihr auch schon mal ein anderer sein? Also ich habe im Moment eine regelrechte Sehnsucht. Das hört sich echt bescheuert an, aber es ist so. Aber ich wäre irgendwie gerne in einem anderen Körper. Welches Geschlecht ist eigentlich egal. Mir geht es nur darum, diese Erfahrung zu machen. Mal Dinge zu tun, die ich nie tun würde. Denn mit einem anderen Körper könnte ich das. Jeder würde mich für jemand anderen halten. So ein zwei Tage wäre absolut genial. Leider geht das nicht. Oder zumindest weiß ich nicht, wie es funktionieren soll. Schade, eigentlich.

Aber nun zu noch einem Thema: Wir waren heute morgen Brunchen. Es war mal wieder richtig schön, ein paar alte Bekannte zu treffen, wenn es auch nur zwei waren. Aber es ist echt Klasse. Wir sehen uns alle viel zu selten. Das haben wir heute mal wieder fest gestellt. Auf der anderen Seite ist das auch etwas schönes. Denn dadurch werden unsere Treffen immer eine kleine Besonderheit. Und so was hält mich viel leichter in Erinnerung und man erinnert sich auch viel lieber daran, als wenn wir uns alle einmal die Woche sehen würden. Beides hat seine Vorteile. Nachteile kann ich im Moment keine erkennen, aber möglicherweise gibt es da auch welche. Ich weiß nicht. Auf jeden Fall war es mal wieder ein echt gelungener Tag.
Den Nachmittag habe ich dann zu Hause verbracht. Ich habe mal wieder über einiges nachdenken können. Aber ich bin nicht in eine Depriphase verfallen. Nein, im Gegenteil. Ich bin eigentlich richtig gut drauf. Ich mag es, im Herbst/Winter auf meinem Sessel zu sitzen, Kaffee zu trinken und über mich und die Welt nachzudenken. Hat was richtig schönes. Aber egal.

Ich werde mich jetzt wieder dem “kleinen Prinzen” widmen. Kennt ihr das Buch? Der eine oder andere bestimmt. Claudia auf jeden Fall, denn von ihr habe ich das Buch. Und schon nach einem Tag liebe ich es. Schade, dass es so kurz ist. Werde es heute abend zu Ende lesen. Aber es ist echt schön.

Somit bleibt mir für heute abend euch nur noch eine schöne Woche zu wünschen. Einige von euch werden bestimmt Ferien habe. Leute, macht was draus. Und alle anderen, die arbeiten müssen, sollten sich ab und zu eine kleine Auszeit können. Das Leben ist viel zu kurz, um groß drüber nachzudenken und es nur mit Arbeit zu verbringen.

Also dann, bis demnächst.

PS: “Carmen” lässt euch grüßen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*