KINO!!!

Was ich gestern vergaß zu erzählen: wir waren am Sonntag abend im Kino: NICHT AUFLEGEN. Der Titel ist zwar saublöd gewählt, dafür ist der Film einfach nur genial.

Es ist eine enorme Meisterleistung, einen Film in und an einer Telefonzelle spielen zu lassen und dabei die Spannung nicht zu verlieren. Diesem Film gelingt das. Mir war zu keinem Zeitpunkt des Filmes langweilig. Wer auf die Idee kommt, so etwas zu schreiben, hat entweder eine blühende Phantasie oder einfach nicht mehr alle. Ich hoffe Larry Cohen hat ersteres, denn er hat das Drehbuch geschrieben und Joel Schumacher hat dann das ganze umgesetzt. Und ich muss einfach mal ein dickes Lob aussprechen. Der Film bewegt einen auch noch nachdem man den Saal verlassen hat, und zwar noch eine ganze Weile.

Daher bekommt dieser Film in meiner Wertung eine definitive 1+. Und er ist dieses Jahr Anwärter als “Marco´s bester Film 2003”. Der erste und einzige Film dieses Jahr, der mich wirklich überzeugt hat.

So, jetzt aber genug Lobhudelei. Das war´s für heute…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*