um die 8 Uhr rum

Guten Morgen, es ist jetzt irgendwas um die 8 Uhr rum.

Gestern hatten wir eine kleine Diskussion, was man wohl alles würde, wenn man eine Woche hätte, die für einen selbst ohne Konsequenzen abläuft. Und wenn die Woche rum ist, kommt der selbe Montag grad wieder. Aber diesmal halt so, wie ihn alle erleben. An die Woche kann sich niemand außer man selbst erinnern.

Was würdet ihr in dieser Woche alles machen.

Was würde ich machen? Das werde ich euch nur zum Teil erzählen. Zum einen würde ich meinem ChefChef sagen, dass er mich mal gern haben kann. Dann würde ich zum Mini-Händler fahren und einfach sagen, dass ich den gelben da hinten mitnehme. Der Verkäufer erwidert, dass das kein Problem sei. Anschließend würde ich shoppen gehen. So richtig. Einfach einpacken, was mir gefällt. Scheiß egal, ob ich es brauche oder nicht. Und dann …

tja, ab dem Teil wird zensiert. Aber ihr habt ja eh alle eure Vorstellungskraft. Und das woran ihr jetzt denkt, würde wahrscheinlich auch passieren. So, und jetzt denkt mal drüber nach, ob eure Gedanken schmutzig sind oder nicht.

Ich für meinen Teil habe diese Überlegungen bereits abgeschlossen.

Bevor ich es vergesse. Diese Bild wollte ich noch veröffentlichen. Es ist ein Beweis dafür, dass in England in den Läden einfach unschuldige Kinder verkauft werden und es jeder einfach so akzeptiert.
kids sale
Ich bin geschockt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*