nix passiert

Es ist nix wichtiges passiert. Das erst mal vorne weg. Ich ignoriere den Vorwurf, ich würde nur rummschwallen ganz einfach und schreibe ungehindert weiter. Wie ihr vielleicht bemerkt habt, habe ich meine Photo-Galerie etwas umgestellt. Es gibt auch wieder eine zweite Seite. Mit Bildern aus dem EuroDisney und noch aus Paris. Aber auch andere. Es kommen ja ständig welche dazu. Auch egal. Ich war gestern bei IKEA. Oder wie Steffen sie nennt: unsere “schwedischen Freunde”. Ich gehe jetzt erst mal essen und schreibe dann noch ein bißchen weiter…

Ich hab doch gesagt, ich schreibe noch ein bißchen weiter. Aber viel wird’s nicht mehr, weil ich ziemlich müde bin. Immerhin haben wir schon 22.30 Uhr und ich habe die Nacht vorher nicht sonderlich gut geschlafen. Außerdem war ich heute den ganzen Tag über nicht sonderlich gut gelaunt. Aber heute Abend ging’s dann. Hat sich gebessert. Ich will morgen nicht schon wieder um 6.00 Uhr aufstehen, nur um zur Arbeit zu gehen. Obwohl morgen habe ich Berufschule. Aber das ist genauso Scheiße. Ob so oder so. Es bleibt das gleiche. Alles Scheiße. Und deshalb höre ich jetzt wieder auf, sonst fange ich an, darüber nachzudenken, warum ich so Scheiße drauf war und das will ich nicht. Also dann, bis irgendwann morgen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*