Currently browsing

2011, Page 2

The Perks…

Als Stephen Chbosky 1999 das Buch “The Perks of being a Wallflower” rausbrachte und ich es ein Jahr später in der deutschen Fassung “Vielleicht lieber morgen” las, war ich begeistert. Begeistert wie selten von einem Buch. Diese Begeisterung wurde sogar noch gesteigert, als ich das Buch dann im Original las. …

Von schönen Gefühlen

Viel zu lange ist es her, dass ich dieses Gefühl hatte. Viel zu lange ist es her, dass ich es erleben durfte. …

(Pharma)Bäumchen wechsel dich

Öfter mal was Neues! Seit nun eineinhalb Wochen arbeite ich nicht mehr in Mainz, sondern eine Stadt weiter. Aber irgendwie mach ich …

Offener Brief an #amazon

Hallo amazon.de, ich weiß, ich hatte dir mal ewige Treue geschworen und gesagt, ich würde nie woanders DVDs bestellen, wenn ich sie …

Achtung Politik: Die Piratenpartei

Die Piratenpartei hat in Berlin etwas geschafft, was wohl für den Rest von Deutschland erst mal eine Ausnahme bleibt. Dennoch ist es …

Jennifer “10. August” Grey

Seit langer Zeit habe ich heute mal wieder meine Besucheranalyse von justcarmen durchgeschaut und habe 2 Dinge feststellen müssen. Zum einen habe …

Marco und die liebe Arbeit

Ich mache meinen Job ja wirklich gern. Auch wenn viele Leute das nur schwer nachvollziehen können, aber strategisch arbeiten kann wirklich Spaß …

Einfach gut

Ich habe selten einen so guten und ehrlichen Artikel in einer Zeitung gelesen: FTD: Europas großer Wurf Vielen Dank, Financial Times

Awesome

NichtIch: “Hast du nen Toaster?” Ich: “Ja.” NichtIch: “Dann kannste Brot toasten!”