scary shit

… so heißt mein neuestes Projekt. Ich hatte ja angedroht, dass ein paar Neuerungen anstehen. Und das ist eins davon.

Kurz zur Geschichte: boston.com hat vor einiger Zeit eine Liste mit den 50 schrecklichsten Horrorfilmen rausgebracht. Beim Lesen war ich mir teilweise nicht sicher, ob die Liste ernst gemeint ist. Nichtsdestotrotz – oder auch deswegen – werde ich mir alle Filme anschauen. Ein paar kenne ich schon, es sind aber meist alte Klassiker, mir bisher gar nicht oder nur teilweise bekannt. Und dann werde ich über die Filme bzw. meine Eindrücke schreiben.

Wer jetzt denkt, es sei einfach nur eine Ausrede, meine DVD-Sammlung zu erweitern und endlich mal über Filme zu schreiben, den muss ich leider enttäuschen. Über Filme hab ich schon früher geschrieben und für das Anwachsen meiner DVD-Sammlung ist kein neues Blog Schuld, sondern einzig und allein Amazon mit seinem bösen Kindern in Deutschland, England, den USA und sogar Frankreich.

Zu guter Letzt der Link zum Projekt: -> scary shit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*