Da geht noch was

So!
Nachdem man ja auf der IAA und auch sonst auf den meisten Messen und Ausstellungen eher wenig abstauben kann, war es heute mal wieder eine Wohltat, in die Vollen greifen zu können. Neben den üblichen Utensilien wie Kugelschreiber, Feuerzeug und Umhängebändchen (= Schlüsselanhäger 2.0) gab es heute auch noch nen USB-Stick: “Ist aber ne Präsentation drauf, ne!” Ja, ist klar. Und ich werd sie auch ganz brav anschauen. Versprochen. Und wenn ich den USB-Stick vorher überschreibe, dann soll mich der USB-Gott mit ner FireWire-Karte niederstrecken!
Ich weiß ich weiß…
Bei euch steigt die Spannung!
Ihr wollt unbedingt wissen, wo es den ganzen teuren Plunder gibt! Wo kann man noch so richtig abstauben? Wo geht noch was?!
Ganz einfach.
In Wiesbaden.
Auf dem Versandhandelskongress.
Klingt unspektakulär.
Ist es auch.
Aber für manche Dinge im Leben einfach unerlässlich.
Fragt micht nicht welche, ich bin auch noch am Suchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*