fucking early

Es ist Sonntag morgen, 7.56 Uhr.
Ich komme gerade vom Bahnhof Frühstück kaufen. Die Welt scheint total friedlich und man wundert sich, warum es nicht immer so ist. Wer sich wundert, warum ich schon wach bin, dem sei gesagt, dass ich mich auch wundere. Das kommt davon, wenn man aufwacht, keine Uhr neben sich liegen hat und der Meinung ist, es sei bestimmt schon 10h und man müsse ja gaaaanz langsam fertig werden, damit man um 12h beim Hantelwirt vorstellig werden kann. So war es dann aber doch nicht. Also Hantelwirt ja, 10h nein. Naja, so kann ich wenigstens sagen, ich habe diesen Tag effektiv genutz…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*