Countdown

So, der Countdown läuft.
In 2 Tagen beende ich ein weiteres Kapitel und verlasse den aktuellen Job.

Jetzt sitze ich hier zu Hause, habe gerade mit einem Kollegen telefoniert und festgestellt, dass man nicht nur den Job verlässt. Nein, man trennt sich auch von Kollegen, von lieben Kollegen und vor allem auch von Freunden.

Ich weiß für mich, dass dieser Schritt richtig und wichtig für mich ist, denn ich muss diese Firma mit all Ihren Macken und Kanten hinter mir lassen. Aber man lässt halt auch viele tolle Stunden und noch tollere Menschen zurück.

Aber wir schauen ja lieber nach vorn als zurück, oder?!
Heute abend also wohl etwas in Melancholie versunken.
Nicht gut, aber auch nicht schlimm…
Melancholie eben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*