Verbohlung

Die momentane “Verbohlung” unserer Gesellschaft geht mir echt auf den Keks. Überall wo man hin schaut, sieht man Dieter Bohlen. Das ist doch nicht mehr schön. Bin ich der einzige, der diese Person absolut nicht leiden kann?
Soll aber nicht mein einziges Thema sein.

Diese Anzeige hier habe ich zum Thema “Handy am Steuer” gefunden. Irgendwie witzig.
hard to read

Hat was, oder? Nicht das ich deswegen aufhören würde, am Lenker zu telefonieren. Aber das Problem stellt sich bei mir eh kaum; mich ruft ja niemand an.

PS: Marco ist seit gestern mittag, NICHT mehr allein zu Haus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*