Eine Woche nach meinen Wünschen

Habt ihr euch schon einmal überlegt, was ihr machen würdet, wenn ihr eine Woche hättet, in der alles nur nach euren Wünschen läuft? Eine Woche, die auch nur für euch stattfindet und in der ihr tun und lassen könnt, was ihr wollt. Ihr sagt, dass ihr das gerne hättet und der Verkäufer schenkt es euch.

Das erste was ich an diesem Montag morgen machen würde (bei mir würde diese Woche montags anfangen): Ich würde zum MINI-Händler gehen und mir einen gelb/schwarzen Mini holen. Danach würde ich zu meinem ChefChef fahren, dem auf den Tisch scheißen (bildlich gemeint) und dann erst mal richtig shoppen. So in jede Boutique und einfach “kaufen” was ich tragen kann. Danach geht es lecker essen, denn inzwischen ist es ja schon mittag. Und dann … ja dann. ………….

Wenn ihr jetzt denkt, der würde sich was Hübsches aufreißen… richtig.

Wie ich gerade darauf komme? Nun, das erste Mal hatten wir das Thema vor ungefähr zwei Wochen. Es ist mir immer wieder im Kopf rum und heute habe ich mal wieder daran gedacht. Daher schreibe ich es heute endlich mal auf.

Was gibt es sonst noch neues aus meinem Leben? Nun, nicht viel. Außer das es mir chronisch zu heiß ist und ich eigentlich Überstunden machen müsste, aber das Wetter mir mehr oder weniger vorschreibt, pünktlich den Stift fallen zu lassen und zu gehen. Nicht, weil ich abends noch etwas vorhätte. Nein, viel mehr, weil ich mich einfach nicht mehr konzentrieren kann, wenn ich bei 100° Celsius gebacken werde in diesem Büro.

Darüber solltet ihr euch aber keine Gedanken machen, denn das ist ja mein Problem. In diesem Sinne wünsche ich euch sonnige Grüße in die ganze Welt (und auch nach Belgien).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*