Up-to-date bleiben ist gar nicht so einfach

Das merke ich gerade, als mir auffiel, dass ich schon seit mehreren Tagen nicht mehr geschrieben habe. So wirklich gibt es keinen Grund, außer dass ich vielleicht beruflich etwas viel um die Ohren habe. Und auch die Vorbereitungen für Urlaub und auch die nächste Sendung halten einen doch ganz schon auf Trapp. Natürlich kommt auch eine große Portion Faulheit hinzu.

Ideen für ein paar Themen habe ich schon und muss das mal in den nächsten Tagen mehr ins Auge fassen. Allerdings erst NACH dem Kurzurlaub… Es passiert hier also demnächst mal wieder was, versprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*