Jahresausblick

Spätestens ab Mitte Dezember kommt man nicht mehr drumherum: der Jahresrückblick. Und selbst ich habe einen geschrieben.

Das wird jetzt aber nicht Teil 2. Nein, es wird ein Ausblick. Genauer gesagt, mache ich ein wenig Werbung für den Ausblick eines anderen, nämlich der Saxo Bank aus Dänemark.

Die hellen Köppe veröffentlichen jedes Jahr ihre persönliche Top 10 an Vorraussagen. Aber nicht nur irgendwelche. Sondern die 10 extremsten.

Hier finden sich so dinge wie:
– der Aktienkurs von Apple fällt um 50%
– ein bisher unbekannter Kandidat wird Präsident der USA
– 50 Banken in Europa werden zwangsverstaatlicht
– und Australien geht in die Rezession

Es sind gewagte Theorien. Und das meiste wird sicherlich nicht eintreffen. Unterhaltsam ist das Gedankenspiel aber auf jeden Fall.

Hier gibts das ganze zu lesen: Saxo Bank – 10 Outrageous Predictions for 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*