Das war das Jahr, dass 2011 war

Das war das Jahr,

… in dem Japan vom schlimmsten Erdbeben in seiner Geschichte erschüttert wurde.
… in dem Karl-Theodor zu Guttenberg über seine Plagiats-Affäre stolperte.
… in dem die muslimische Welt sich aufrappelte und für Demokratie protestierte.
… in dem der UN-Sicherheitsrat in letzter Minute den Völkermord in Lybien stoppte.
… in dem Thomas Gottschalk seinem WETTEN DASS den Rücken kehrte.
… in dem die Welt neu über Atomstrom nachdachte.
… in dem Lena nochmal beim Grand Prix antrat… und gute 10te wurde.
… in dem 55000 Koblenzer wegen einer Bombenentschärfung evakuiert wurden.
… in dem die Welt mehrere Wochen gebannt auf ein japanisches Atomkraftwerk schaute.
… in dem Charlie Sheen ins Lächerliche abrutschte, samt Alkohol und Drogen.
… in dem ich ENDLICH einen Job in Mainz harre… für knapp 6 Monate-
… in dem ganz Armenien 12 Stunden ohne Internet war, weil eine 75jährige Omi scharf auf Kupfer war.
… in dem ich zum dritten Mal Onkel wurde.
… in dem die Grünen zur Volkspartei wurden.
… in dem sich Tschernobyl zum 25. mal jährte.
… in dem alle Deutschen seit 24 Jahren wieder mal erfasst wurden. Und fast keiner merkts.
… in dem ich zum dritten Mal Onkel wurde.
… in dem Griechenland gerettet wurde und gerettet wurde und gerettet wurde.
… in dem Facebook in Amerika kurzzeitig schrumpfte.
… in dem ein Dorf in Kolumbien in den Sex-Streit trat. Für bessere Straßenverhältnisse.
… in dem MS-DOS 30 wurde.
… in dem Steve Jobs von uns ging.
… in dem der Papst zum ersten Mal vor dem deutschen Bundestag sprach.
… in dem 5000 Marines auf dem modernsten Flugzeugträger nicht pinkeln gehen durften.
… in dem der Irak-Krieg für beendet erklärt wurde.
… in dem die Sojus-Rakete zum ersten Mal seit 1978 einen Unfall hatte.
… in dem Frankfurt eine neue Landebahn bekam.
… in dem Justin Bieber einen Vaterschaftstest machen musste.
… in dem die Piratenpartei in den Berliner Senat einzog.

Das war das Jahr, dass 2011 war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*