mehr positives #5: Konstanz calling

Man musste mal wieder raus! Und da ja Städtereisen doof sind (gar nicht wahr!!!!), gings diesmal aufs Land. Besser gesagt ans Land. An Bodenseer Land. Nach Konstanz. Hier die obligatorische (kurze) Dia-Show:

Hier der ultimative Beweis, dass ich auch tatsächlich da war:

SO werden unsere Grenzen bewacht:
landesgrenze

Und Lutz´s Verwandschaft ist natürlich auch da. Ist glaub ich der Schwipp-Schwager vierten Baujahres…

Es war herrlich. Das Wetter war toll, die Sonne heiß, die Kinder nervig. Erholt wurde gut, gestritten wurde nicht und für Essen selbstgesorgt. Der Sonnenbrand ist in nette Bräune umgewandelt. Was will man mehr? Gerne wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*