Acht Uhr

Es ist Samstag morgen. Etwas nach 8 Uhr. Und ich bin wach. Nicht, weil ich ausgeschlafen bin. Nein!
Sondern weil mich die Müllabfuhr geweckt hat. Das ist gar nicht nett, denn ich bin erst um 2h oder so ins Bett. War auch schon draußen und habe das Auto umgeparkt, sonst kriegt die Politesse nen feuchtes Höschen und wird krank (bei den Temparaturen).

Als ich so durch die kalten und recht einsamen Straßen zum Auto gelaufen bin, kam es mir. Heute ist ein guter Tag. Ja. ich denke, heute ist ein toller Tag. Warum? Keine Ahnung. Auf jeden Fall musste ich grinsen.

Und an guten Tagen wird gegrinst, oder? Oder?! Ja!!!!

In diesem Sinne wünsche ich euch auch einen schönen Tag!

Acht Uhr 34.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*