Basel

Lutz (Auto), ich (ich) und M (Arbeitskollege) waren vergangenes Wochenende innerhalb in 24 Stunden in 3 Ländern.

Jetzt braucht aber niemand zu denken, wir wären hardcore-mäßig durch die Lande gerast… Nein, wir haben ganz elegant ein wenig Zeit in Basel verbracht. Und genächtigt wurde in Frankreich (das ist nebendran)… Und auf dem Heimweg gab es einen Abstecher zum Titisee.

Für Unkundige: der heißt wirklich so!

Ansonsten geht hier alles seinen gewohnt hektischen Gang! Ich werde mehr und mehr Urlaubsreif und ersehne das Wochenende!

Ach so: eins noch!
Es jährt sich mal wieder ein immer wieder gern mitgemachtes Ereignis:
Der Shutdownday! Diesmal am 3. Mai! Und wieder heißt es, den Computer für 24 Stunden nicht einzuschalten!
Und wieder habe ich vor, mitzumachen! Ich treibe es wieder weiter, wie auch beim letzten Mal, und lasse den Fernseher auch aus!
Mehr Infos zu diesem Event gibts hier: Shutdownday.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*