Was macht eigentlich… Jason Biggs

Viele erinnern sich an den Teenager, der seine Finger – und kurz darauf etwas anderes – in einen warmen Apfelstrudel steckte um festzustellen, wie sich so etwas anfühlt.

Jason Biggs 2012
Copyright by Eva Rinaldi

Dieser besagte Teenager war 1999 der damals 19jährige Jason Biggs in der Komödie American Pie. Nicht nur diese Szene machte ihn schlagartig berühmt. Der am 12. Mai 1978 geborene Jason Matthew Biggs konnte sich daraufhin seine Rolle aussuchen. Hier wählte er Filme wie Loser – Auch Verlierer haben Glück oder Boys, Girls and a Kiss. Alles seichte Unterhaltung ohne großen Tiefgang. Auch in den drei Fortsetzungen zu American Pie aus den Jahren 2001 (American Pie 2), 2003 (American Pie: Jetzt wird geheiratet) und 2012 (American Pie – Das Klassentreffen) spielte er wieder an der Seite seiner Kollegen aus dem ersten Teil.

Zwischendurch war Biggs in vielen Filmen und Serien zu sehen. So hatte er Gastauftritte in der Sitcom Will & Grace, einer Folge von Frasier oder auch The Good Wife. Er spielte auch eine der Hauptrollen in der kurzlebigen Comedy-Serie Mad Love, zusammen mit Sarah Chalke.

Biggs spielt auch immer wieder Theater und hat hier schon eine Vielzahl an Produktionen absolviert. 2002 war er an der Seite von Kathleen Turner und Alicia Silverstone im Stück “The Graduate” zu sehen oder in 2008 im Stück “Boys’ Life” von Howard Korder. 2015 war er schließlich in “The Heidi Chronicles” am New Yorker Broadway zu sehen.

Sein literaschisches Debut gab Jason Biggs 2010 mit dem Gedicht “Scratch-and-Sniff” für die Sammlung “What’s Your Exit? A Literary Detour through New Jersey”. Zwei Jahre später verfasste er weitere Werke für das Sammelband “Oy! Only Six? Why Not More: Six-Word Memoirs on Jewish Life”, wobei er selbst nicht jüdisch ist.

Im Fernsehen war er 2013 und 2014 in zwei Staffeln von Orange is the new Black zu sehen, bevor er diese mit Beginn der dritten Staffel wieder verließ. In eineinhalb Staffel lieh er Leonardo von den Teenage Mutant Ninja Turtles Leonardo seine Stimme.

Für 2017 ist Coup D’etat angekündigt und hier spielt er an der Seite von Michael Caine, Seth Green und Katie Holmes. Vielleicht bekommt man daraufhin wieder mehr von ihm zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*