May the Merchandise be with you

Durch einen Post beim spontanbesorger zum Thema “Disney kauf Star Wars“, bin ich mal auf die Idee gekommen, mal zu erforschen, was es denn so alles an Merchandise bei Star Wars gibt.

Neben den obligatorischen – und für die Sciende-Fiction-Welt unentbehrlichen – Raumschiffmodellen und Actionfiguren findet man bei Star Wars auch die beliebten Tassen, T-Shirts und natürlich Bücher. Aber Star Wars wäre nicht Star Wars, wenn es da schon aufhören würde. Nein, ganz im Gegenteil: George Lucas hat das Merchandising zu seiner Lieblingsecke erklärt und so zur Perfektion getrieben. In nahezu jedem Bereich ist Star Wars vertreten.

Sei es die Bettwäsche, der Türvorleger oder Monopoly mit Sternenzerstörer, der gute Herr Lucas hat sich Gedanken gemacht.

Der Merchandise-Bereich der mit am längsten (und wohl am erfolgreichsten) läuft ist die Kooperation von Lucasfilm und Lego. Nahezu jeder Film, jede Figur und jedes Modell wird von den Dänen an den Mann und das Kind gebracht.

R2D2 in Lebensgröße, als 50cm-Legofigur oder als USB-Hub auf dem Schreibtisch. Es sind fast keine Grenzen gesetzt. Natürlich dürfen auch die Themenparks nicht fehlen. Und hier begann die Zusammenarbeit von Star Wars und Disney schon vor langem: in den Disney-Parks gibt es schon Achterbahnen oder Erlebniswelten mit Lichtschwert und Yoda-Maske.

Apropos Masken: Wer erinnert sich nicht an den einen oder anderen rotköpfigen Darth Maul auf einer der vergangenen Fastnachts/Karneval-Veranstaltungen. Und auch vor dem PC und dem Handy macht man nicht halt. Früher gab es ganze “Desktop-Themes” für Star Wars Fans. Heute gibt es für das Smartphone jede Menge Apps, wie Angry Birds Star Wars oder die Lichtwert-App (keine Ahnung, wozu man die gebrauchen kann), und wenn man das Handy dann doch mal wegpackt, dann kommt es aber schön in die Stormtrooper-Schutzhülle. Der Klassier, das Mousepad, soll aber auch nicht unerwähnt bleiben.

Funko Force Yoda Wackelkopf
Funko Force Yoda Wackelkopf bei toy-palace.com

Zum Abschluss will ich es mal mit den Worten von Yoda sagen: “Viel kaufen du musst!”

Dann wackelt er los, der Wackel-Yoda!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*