Take42: Wie eine Sendung entsteht – Teil 3: Die Aufnahme

Auch wenn wir schon einige Erfahrung gesammelt haben, es ist immer noch nicht einfach: die Moderation. Und dennoch haben wir uns vorgenommen, die ganzen Ähms und Öhms aus unseren Beiträgen zu verbannen. Denn das erklärte Ziel bleibt die Live-Sendung. Teil 3. Die Aufnahme Die Anmoderation der Oscar-Sendung: Natürlich ist diese bereits nachbearbeitet, sonst wäre das […]

Take42: Eine neue Serie von und mit Zach Braff

Die Info kam leider erst nach unserer Aufnahme der nächsten Folge, daher reichen wir das auf diesem Wege nach (bzw. vor). „Alex, Inc.“ wird die neue Serie heißen und auf ABC seine Premiere haben. In dieser Serie übernimmt Zach Braff die Regie, ist als ausführender Produzent an Bord und spielt die Hauptrolle. Aus dem Trailer […]

Take42: Zach Braff – Schauspieler, Regisseur, Produzent, Musikentdecker

Im Juni widmen wir Zach Braff unser monatliche Stunde. In erster Linie ist er Schauspieler und bekannt für seine Rolle des JD in Scrubs, aber darüber hinaus schreibt er Drehbücher, produziert seine eigenen Filme, führt Regie und bringt seinen eigenen Musikgeschmack in alle Produktionen ein, durch die viele Musiker einen ordentlichen Karriereschub bekommen. Und was […]

Take42: Wie eine Sendung entsteht – Teil 2: Die Recherche

Die Suche nach der Idee zur Sendung ist geschafft und ein kurzes Brainstorming hat auch genügend Filme ergeben. Jetzt kann es also losgehen mit dem zweiten Schritt auf dem Weg zu 60 Minuten Sendung. Teil 2: Die Recherche Wie bereits im ersten Teil erwähnt, ist es gar nicht so einfach ein Thema zu finden, das […]

Spontanbesorger: Take 42 – läuft

Mittlerweile gibt es Take 42 ein halbes Jahr bzw. seit 6 Sendungen und es macht noch immer Spaß. Mittlerweile haben wir eine gewisse Routine entwickelt, wie wir uns auf eine Sendung vorbereiten und wer was wann macht. Da wir mittleweile immerhin schon 69 „Fans“ auf Facebook haben und die ersten Leute auch beginnen unseren Youtube-Kanal […]

Take42: Wie eine Sendung entsteht – Teil 1: Das Thema

60 Minuten Radio sind nicht viel. Zumindest nicht, wenn man es sich anhört. Schnell ein bisschen über das Lied, den Interpreten – oder wie in unserem Fall über den dazugehörigen Film – erzählen und dann das besprochene Stück spielen. Das wiederholt sich dann 7, 8 oder auch 9 mal und schon ist die Stunde voll. […]

Wo auch immer die Zeit hingeht

Es ist ja schon so ein bisschen zum Haare raufen. Hatte ich mir doch vorgenommen, bei justcarmen wieder mehr zu schreiben und …